Nur das Leben …

Foto: Dietrich Schneider/pixelio.de

Foto: Dietrich Schneider/pixelio.de

Auf der Suche nach einem „Aufhänger“ für den Monat Februar bin ich nicht fündig geworden:

Weihnachten – vorbei;
Karneval – der Höhepunkt liegt im März;
ein Jahrhundertwinter – nicht in Sicht;
private Highlights – Fehlanzeige.

Bleibt nur der ganz normale Alltag, der ganz normale Wahnsinn; bleiben die einfachen Tage ohne besonderen Kick …

Nichts Spektakuläres – nur das Leben.
Aber das immerhin! Fühlen und empfinden, denken und planen, handeln und etwas bewirken, einander begegnen und füreinander etwas bedeuten…
Träume haben! – Habe ich sie noch?
Lieben können! – Liebe ich noch jemanden?
Hoffen dürfen! – Die Hoffnung stirbt zuletzt, oder?

Mein Leben, jedes Leben, ist der größte „Kick“ – jede und jeder von uns hat in jedem Augenblick so viele Möglichkeiten, dieses oder jenes Wort zu sagen oder zu schweigen, dieses oder jenes zu tun oder eben nicht zu tun, dieses oder jenes zu träumen, zu hoffen, zu wagen – oder eben nicht –

zu leben… oder…

Hedwig Rekers

 

 Foto: Dietrich Schneider/pixelio.de 
Dieser Beitrag wurde in Aktuell, Geistreich veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Trackbacks are closed, but you can post a comment.

Ein Kommentar

  1. Georg Pfalsdorf
    Am 19. Februar 2014 um 14:29 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Gefällt mir super gut!!

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*

© Pfarrei Christus unser Bruder | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Bildnachweise | Datenschutz