„Nahendes Ende“ – Karwochenkino in Christus unser Bruder

644149_original_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de

Foto: Rainer Sturm/pixelio.de

Das Kino entführt uns in Welten, die phantastisch sind und doch unser Leben berühren. In der Karwoche lassen wir uns von der Regie dieser Tage ansprechen.

Deshalb laden wir Sie ein die Karwoche mit uns cineastisch zu begehen. Unter dem Motto „Nahendes Ende“ wollen wir mit Ihnen jeden Tag der Karwoche mit einem Film ausklingen lassen.

Karmontag (14. April, 20h Jugendheim Regenbogen) zeigen wir den Dokumentarfilm „Life in a Day“ von 2011. Regisseur Kevin Macdonald suchte zur Vorbereitung des Films über die Videoplattform Youtube im Internet nach Filmbeiträgen die dokumentieren, wie Menschen ihren Tag verbringen. Dabei entstand ein Filmbeitrag mit einer Auswahl von Filmen aus 192 Nationen. Ein Tag im Leben dieser Welt: Jeder Tag neu.

Am Kardienstag (15. April, 20h Jugendheim Regenbogen) wird die Romanverfilmung „Am Ende eines viel zu kurzen Tages“ bzw. „Death of a superhero“ gezeigt. Donald ist 15 und hat Krebs – was aber soll ein Jugendlicher tun, wenn er von allen umsorgt wird, aber eigentlich nur ganz normal leben möchte. Er bereitet sich selber vor auf sein Frühes Ende.

Der Karmittwoch (16. April, 20h Jugendheim Regenbogen) steht unter dem Thema Chaos. Die Romanverfilmung „The Hours“ von 2002 erzählt uns die Geschichte von drei Frauen, die alle gerade vor einem Wendepunkt in ihrem Leben stehen. Sie nehmen uns mit in das Chaos ihres Leben.

Im Anschluss an die Gründonnerstagsmesse (17. April, ca. 21:30h Jugendheim Regenbogen) zeigen wir den Musikfilm „Moulin Rouge“. Bildgewaltig und musikalisch modern komponiert stellt sich Baz Luhrmann dem Motto: Altes neu erzählt.

Beenden möchten wir die Reihe am Karfreitag (18. April, 20h Jugendheim Regenbogen) mit dem Gewinner von sieben Oscars in diesem Jahr: „Gravity“. Beängstigend und berührend allein im Weltall – was unwirklich erscheint ist dennoch mögliche Zukunftsmusik. Eine Reise in eine andere Welt.

 

Foto: Rainer Sturm/pixelio.de 
Dieser Beitrag wurde in Aktuell veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Trackbacks are closed, but you can post a comment.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*

© Pfarrei Christus unser Bruder | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Bildnachweise | Datenschutz