Nachruf: Elisabeth Hover

Am 10.04.2020 ist Frau Elisabeth Hover im Alter von 81 Jahren verstorben. Sie hat sich über viele Jahre ehrenamtlich im Pfarrgemeinderat für das Gemeindeleben in St. Germanus engagiert. Das Singen im Kirchenchor hat ihr stets große Freude bereitet. Bei allen Veranstaltungen in der Gemeinde hat sie sich unter anderem für die Dekoration und Ausschmückung eingesetzt, damit sich alle Besucher wohl fühlen konnten. Die Gestaltung der Pfarrfeste in St. Germanus hat sie durch Ihre Mitarbeit im Pfarrfestausschuss geprägt. Bei vielen Festen hat sie die Menschen am Weinstand mit Ihrer fröhlichen Art erfreut; allen ist sie stets mit großer Zugewandheit und ehrlichem Interesse an ihren Freuden und Sorgen begegnet. Bei ihrem ehrenamtlichen Wirken hat Sie immer an die Menschen gedacht, denen es nicht so gut geht. So hat sie viele Jahre im Caritaskreis von St. Germanus mitgearbeitet. Sie hat die Menschen unserer Pfarrgemeinde, die im Krankenhaus waren, dort besucht und Geburtstagsglückwünsche in der Gemeinde übermittelt. Das Bratenessen oder Adventessen war ihr immer ein wichtiges Anliegen.
Auch nach Beendigung ihrer aktiven Mitarbeit in den Gremien hat sie den GdG-Rat in jedem Jahr angefragt, dieses Essen für die Gemeinde auszurichten um so Mittel für die bedürftigen Menschen zu bekommen. Das adventliche Schmücken der Räumlichkeiten war in jedem Jahr eine Aufgabe, die sie sich bis zum Schluss nicht nehmen ließ.
Die Pfarrgemeinde hat mit ihr eine sehr engagierte und den Menschen zugewandte Christin verloren. Wir werden sie nicht vergessen. Unsere Gedanken sind in diesen Tagen besonders bei Ihrem Mann, den Kindern und der ganzen Familie.

Dieser Beitrag wurde in Aktuell veröffentlicht und getaggt . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.
© Pfarrei Christus unser Bruder | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Bildnachweise | Datenschutz