Tag-Archiv: Chor Weinstock

Konzert des Blasorchesters Haaren

Am 25. Mai um 19:00 in der Haarbachtalhalle

Wir singen als Kernstücke aus dem Film „The Greatest Showman“ die Stücke „A Million Dream“ und „From now on“.
Das sehr gut aufgelegte Orchester wird u.a. Musik aus den Filmen „Fluch der Karibik“ und „James Bond“ zum Hören und Erleben bringen.
Zu diesem außergewöhnlichen Konzert wird herzlich eingeladen.

In Aktuell veröffentlicht | Ebenso getaggt | Kommentare geschlossen

Neues Programm des Chor Weinstock

Der Chor Weinstock freut sich über neue Mitglieder. Wir proben für unser Jahreskonzert im November „Rock, Pop and more“ ganz neue Literatur, so dass momentan ein guter Zeitpunkt zum Einstieg wäre.
Die Proben sind mittwochs um 20:00 im Regenbogen (Germanusstr. 22)

In Aktuell veröffentlicht | Ebenso getaggt | Kommentare geschlossen

Fronleichnam – ein Feiertag…

Foto: Friedbert Simon/ pfarrbriefservice.de

… das sagen viele, wenn sie gefragt werden, was eigentlich Fronleichnam ist. Im besten Fall sagen sie noch: ein katholischer Feiertag. Aber mehr wissen viele nicht. Fronleichnam ist eben in seiner Bedeu-tung nicht soo bekannt. Fronleichnam ist auch nicht in allen Bundesländern ein Feiertag, nur in den katholisch geprägten.

Fronleichnam leitet sich vom mittelhochdeutschen Wort „vronlichnam“ ab und bedeutet Fron (= Herren) Leichnam. Also ins zeitgenössische Deutsch übertra-gen: „Leib des Herrn“. Im Mittelpunkt des Feiertags steht die Eucharistie, die Umwandlung von Brot und Wein in Leib und Blut Christi. Zurück geht das Fron-leichnamsfest geht auf eine Vision der Augustiner-Chorfrau Juliane von Lüttich im Jahr 1209. Im Gebet sah sie den Mond mit einem dunklen Fleck. Später wurde das als Symbol für das im Kirchenjahr fehlen-de Fest zur Verehrung der heiligen Hostie gedeutet. 1264 erklärte Papst Urban IV. Fronleichnam zum kirchlichen Feiertag. An Fronleichnam finden neben Messen zahlreiche Prozessionen statt. Dabei wird der „Leib Christi“ in Form der Hostie öffentlich gezeigt. Unter dem sogenannten „Himmel“, einem Baldachin aus besticktem Stoff tragen Geistliche den „Leib Christi“ durch die Straßen. Das Fest dient dazu, den Glauben öffentlich zu bezeugen. (Auszug aus merkur.de)

Wir feiern unseren gemeinsamen Fronleichnamsgottesdienst am Donnerstag, den 31.05. um 10:00 Uhr auf dem Schulhof der katholischen Grundschule Verlautenheide im Heider-Hof-Weg. Anschließend ziehen wir in einer Prozession zur Kirche, wo wir den Schlusssegen er-halten. Nach dem Gottesdienst sind alle recht herzlich zu einer Suppe und zur Begegnung in das Pfarrheim Arche eingeladen. Wer gerne eine Suppe spenden möchte, kann sich im Pfarrbüro melden. Vielen Dank!

In Aktuell, Alle Termine veröffentlicht | Ebenso getaggt | Kommentare geschlossen

Christi Himmelfahrt auf dem Haarberg

Herzliche Einladung zur mittlerweile traditionellen Messe (Gedenken an den Stifter der Kapelle K. Schröder) an Christi Himmelfahrt (10. Mai) auf dem Haarberg. Die Open-Air-Messe bei hoffentlich sonnigem Wetter vor der Friedenskapelle wird musikalisch vom Chor Weinstock gestaltet.

Um 15.00 Uhr starten wir mit der Messe und setzen im Anschluss die Feier zu diesem Feiertag mit einem Büffet von Kaffee, Tee, Wasser, Kuchen und Gebäck fort. Unser Motto ist: Wir alle teilen alles – jeder bringt was mit und wir haben alle etwas davon.

Der Top-Bonus zu dieser Messe: der himmlische Blick über die ganze Stadt.

In Aktuell, Alle Termine veröffentlicht | Ebenso getaggt , | Kommentare geschlossen

40 Jahre Chor Weinstock: Ein Stück Pfarrgeschichte… – Das Jubiläumskonzert

chor_weinstock

Der Chor Weinstock der Pfarrei Christus unser Bruder im Aachener Norden feierte in diesem Jahr sein 40-jähriges Jubiläum. Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten war ein festliches Konzert am 21.11.2015 in der vollbesetzten Kirche St. Germanus. Das Konzert stand unter dem Titel „You´ll never walk alone“.

In den vergangenen 40 Jahren sind insgesamt fast 200 Sänger/-innen, Instrumentalisten/-innen und Chorleiter/-innen gemeinsam vielfältige Wege musikalischen Wirkens und geselliger Aktivitäten gegangen, begleitet von vielen Erlebnissen, Erfahrungen und Emotionen. „You´ll never walk alone“ bezog sich aber auch auf das „Zusammengehen“ von Chor und seinen Zuhörern in den Gottesdiensten: mit der Musik gemeinsam Gott und sein Wirken unter den Menschen loben, sich in christlicher Gemeinschaft seiner Botschaft öffnen, sich gemeinsam besinnen zu bewegenden Themen unserer Zeit. Der Konzerttitel griff auch die Botschaft Gottes auf: Ihr geht niemals alleine, denn ich bin bei euch alle Tage. Und schließlich brachte „You´ll never walk alone“ zum Ausdruck, dass Musik die Menschen verbindet, und das über gesellschaftliche und altersbezogene sowie über politische, religiöse und kulturelle Grenzen hinweg. Wer hat diese Erfahrung nicht schon einmal gemacht. Lesen Sie mehr »

In Aktuell veröffentlicht | Getaggt | Kommentare geschlossen
© Pfarrei Christus unser Bruder | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Bildnachweise | Datenschutz