Tag-Archiv: Erstkommunion

Das Institutionelle Schutzkonzept der Pfarrei Christus unser Bruder

Zur Vorbeugung (Prävention) sexueller Übergriffe und Grenzverletzungen gegenüber Kindern, Jugendlichen und schutz- bzw. hilfebedürftigen Erwachsenen hat die Pfarrei Christus unser Bruder am 16. Mai 2018 ein „Institutionelles Schutzkonzept“ beschlossen. Dieses Konzept be-zieht sich auf die konkrete Situation in der Pfarrei Christus unser Bruder und ergänzt so das allgemeine Präventionskonzept des Bistums Aachen. Das Konzept wurde unter Leitung der ehrenamtlichen Präventionsfachkraft der Pfarrei, Rosemarie Scheithauer, und einer Steuer-ungsgruppe aus Mitgliedern des Kirchenvorstands, des GdG-Rats und des Pastoralteams unter Einbindung von Vertretern der betroffenen Gruppen erarbeitet.

Das Schutzkonzept gibt für alle haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter der Pfarrei verbind-liche Regeln für den Umgang mit Kindern, Jugendlichen und schutz- bzw. hilfebedürftigen Erwachsenen im Hinblick auf die Vermeidung eventueller sexueller Übergriffe und Grenz-verletzungen vor. Ebenso beschreibt es, welche Umgangssituationen es in den einzelnen Gruppierungen gibt und welche möglichen Risiken wie untersucht wurden. Das Konzept legt dar, wie die Eignung der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter durch die Verantwortlichen der Pfarre geprüft wird. Wichtiger Kern des Schutzkonzepts ist die „Selbstverpflichtungs-erklärung“, die jeder haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter unterschreiben muss, bevor er in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und schutz- bzw. hilfebedürftigen Erwachsenen aktiv werden darf.

Sie finden das komplette Institutionelle Schutzkonzept mit allen Anlagen auf der Seite „sozial & engagiert“ unter dem Punkt „Prävention“.

In Aktuell veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , | Kommentare geschlossen

Nachtreffen der Kommunionkinder

Am 16.6.2018 sind alle Kommunionkinder dieses Jahres mit ihren Katechetinnen und Katecheten zu einem Nachtreffen auf den Abenteuerspielplatz „Am Kirschbäumchen“ eingeladen. Wir treffen uns um 16:00 Uhr (Ende 18:00 Uhr) und haben dann den ganzen Spielplatz für unsere Gruppe. Für Verpflegung ist gesorgt.

In Aktuell, Alle Termine veröffentlicht | Getaggt | Kommentare geschlossen

„Mit Jesus auf dem Weg“

Foto: Pieter Kunstreich/Boniwerk Emmaus/ Pfarrbriefservice.de

Foto: Pieter Kunstreich/Boniwerk Emmaus/ Pfarrbriefservice.de

Ostern für die Kommunionkinder 2018

Auf dem Weg zur Erstkommunion gibt es wieder wichtige Haltepunkte. Am 10.03. findet von 15:00 – 18:00 Uhr der Nachmittag der Versöhnung für die Kommunionkinder in Haaren statt. Für die Kinder in Verlautenheide ist dieser am 17.03. ebenfalls von 15:00 – 18:00 Uhr. Zu Palmsonntag, 25.03., sind be-sonders auch die Kommunionkinder zur Palmprozes-sion vom Alten Friedhof in Haaren zur Kirche mit anschließender Messfeier eingeladen. Am Karfreitag, 30.03., sind um 11:00 Uhr alle Kommunionkinder zum Kinderkreuzweg in Haaren eingeladen. Dort wollen wir den Leidensweg Jesu bis zum Tod am Kreuz bedenken.

In Aktuell, Geistreich veröffentlicht | Ebenso getaggt | Kommentare geschlossen

„Mit Jesus auf dem Weg“

Foto: Pieter Kunstreich/Boniwerk Emmaus/ Pfarrbriefservice.de

Foto: Pieter Kunstreich/Boniwerk Emmaus/ Pfarrbriefservice.de


„Mit Jesus auf dem Weg“
Vorstellung der Kommunionkinder 2018

„Mit Jesus auf dem Weg“ – unter diesem Motto star-ten am 02. Dezember die Kommunionkinder des kommenden Jahres mit einem gemeinsamen Nach-mittag im Regenbogen. Alle Kinder werden der Ge-meinde am 03. Dezember um 11.15 Uhr im Kinder- und Familiengottesdienst in Haaren vorgestellt.

Derzeit sind 48 Kinder angemeldet, die sich in 7 Kleingruppen, begleitet von 25 Katechetinnen und Katecheten, auf den Weg zur Erstkommunion (08.04.18 in Haaren und 15.04.18 in Verlautenheide) machen.

Begleiten wir die Kinder auf ihrem Weg mit unserem Gebet.

In Aktuell, Geistreich veröffentlicht | Ebenso getaggt | Kommentare geschlossen

Aktion Dreikönigssingen 2018 – Vorbereitungstreffen

Grafik: dks

Kleine Könige und Segensbringer gesucht!

Unter dem Leitwort „Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit!“ werden Anfang des kommenden Jahres wieder die Sternsinger unterwegs zu den Menschen sein. In 2018 ist Indien das Beispielland der Aktion; thematisch dreht sich alles um Kinderarbeit.

In der Zeit vom 04.- 06. Januar 2018 ziehen die Sternsinger durch die Straßen von Haaren und Verlautenheide, segnen Wohnungen und Häuser und sammeln Spenden. Mit den gesammelten Spenden können die Sternsinger mehr als 1.500 Projekte für Not leidende Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa unterstützen. Durch ihr Engagement und Ihre Spende werden die kleinen und großen Könige zu einem Segen für benachteiligte Gleichaltrige in aller Welt. Neben dieser gelebten Solidarität tragen die Sternsinger den christlichen Segen für das neue Jahr in die Wohnungen und Häuser der Menschen.

Macht mit:

Hast du Lust, bei der Sternsingeraktion vom 04.- 06. Januar 2018 mitzumachen? Dann komm zum Vorbereitungstreffen

  • für Verlautenheide am 25.11.2017, 11:00 – 13:00 Uhr in der Arche St. Hubert
  • für Haaren am 16.12.2017, 14:30 – 17:00 Uhr im Regenbogen St. Germanus

Bei diesen Treffen lernst Du mit Film, Liedern und Texten die Sternsingeraktion 2018 kennen. Die Kinder in Indien freuen sich, wenn Du sie unterstützt. Herzliche Einladung an alle Kinder ab Vorschulalter.

Es freuen sich auf dein Kommen:
die Messdiener Jonas, Judith, Steffen, Anna und Jannis
sowie Claudia Kolkenbrock, Diana Schneider-Walter und Jutta Gulde

In Aktuell, Alle Termine veröffentlicht | Ebenso getaggt , | Kommentare geschlossen
© Pfarrei Christus unser Bruder | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Bildnachweise | Datenschutz