Tag-Archiv: Patrozinium

Patrozinium und Chorjubiläum

Anlässlich des Patroziniums „Christus unser Bruder“ und des 40-jährigen Jubiläums des Chores „Weinstock“ fand am 18.01.2015 eine beeindruckende Aufführung der Soul-Messe von Kai Lünnemann statt. Mit viel fetziger Musik, aber auch sanften Balladen präsentierte der Chor unter der Leitung von Frau K. Hanrath-Elsen einen schwungvollen Festgottesdienst zum Patrozinium, der in guter Tradition von einem „Gast“ zelebriert wurde: in diesem Jahr Pfarrer Thorsten Aymanns, der vor gut 12 Jahren in unserer Pfarre als Kaplan tätig war.  Herzlichen Dank an alle Beteiligten!

Fotos: Thomas Jünemann
In Aktuell veröffentlicht | Getaggt | Kommentieren

Wir feiern Patrozinium

Feiern Sie mit: Christus unseren Bruder

Am Sonntag, den 19. Januar, feiern wir in der Messe um 18:00 Uhr in St. Germanus das Patrozinium Christus unser Bruder. Prediger ist Pfarrer Michael Schicks aus Mönchengladbach. Nach dem Gottesdienst ist in der Kirche Zeit zur Begegnung und zum Austausch mit Pfarrer Schicks.

In Aktuell veröffentlicht | Getaggt | Kommentieren

Wir feiern den Jahrestag der Gründung unserer Pfarrei!

Am 20. Januar um 18 Uhr laden wir Sie herzlich zur Heiligen Messe in St. Germanus ein, in der wir den Jahrestag der feierlichen Erhebung unserer Pfarrei Christus unser Bruder feiern werden. Gemeinsam mit uns wird Prof. Dr. Reinhard Feiter, Pastoraltheologe aus Münster, der vor einigen Jahren auch bei uns im Aachener Norden tätig war, den Gottesdienst feiern und die Festpredigt halten.

Im Anschluss an den Gottesdienst bleiben wir in der Kirche zu einem kleinen Imbiss und Umtrunk zusammen.

Wir freuen uns, wenn wir Sie an diesem Abend zahlreich begrüßen können.

In Aktuell, Veranstaltungen veröffentlicht | Getaggt | Kommentieren

Christus unser Bruder

Gedanken zum Patrozinium der Pfarrei in Aachen-Nord von Pfr. Br. Lukas Jünemann

Christus unser Bruder – so lautet das Patrozinium der zum 1.Januar 2010 errichteten Pfarrei in Aachen-Nord, die aus vier Pfarreien gebildet wurde. Dr. Heinrich Mussinghoff schrieb dazu: „Ich hoffe, dass durch diese Festlegung deutlich wird, dass die Gemeinsamkeiten der neuen Pfarre und das verbindende zwischen Ihren vier Gemeinden, aber auch zwischen Ihnen und der Ortskirche des Bistum Aachen, die Botschaft Jesu Christi ist, der Bruder aller Menschen ist“. Dass Gott in Jesus Christus Mensch wurde wie wir, und somit zum  Bruder aller Menschen wurde, reißt uns heraus aus aller menschlichen Enge und Niedrigkeit. Durch seine Geburt, sein Leben, Leiden, Tod und Auferstehung hat er uns Anteil an seinem göttlichen Leben geschenkt. In ihm sind wir durch die Taufe seine Geschwister geworden. Der Name der neuen Pfarrei wird zum Auftrag für uns so zu leben wie er.

  • Christus unser Bruder – was bedeutet dieses Wort, das in der Theologie des Neuen Testamentes wurzelt?
  • Christus unser Bruder – was bedeutete dieser christologische Titel, der huldigend und preisend etwa in der Jesuslitanei umschrieben wird?
  • Christus unser Bruder – was bedeutet diese Anrufung für unsere Spiritualität?
  • Christus unser Bruder –  was bedeutet diese Formel im Zusammenklang mit ähnlichen Begriffen wie Geschwisterlichkeit, Kinder Gottes, Familie, Beziehung, Menschwerdung?
  • Christus unser Bruder –  was bedeutet diese Richtungsanzeige für die pastorale Arbeit in der neuen Pfarrei?
Lesen Sie den ganzen Artikel (PDF-Datei).
In Aktuell veröffentlicht | Getaggt | Kommentieren

Patrozinien

Jede katholische Kirche hat einen Heiligen oder eine Heilige als Patron/in, der oder die in besonderer Weise mit der Kirchengemeinde verbunden ist. Jährlich feiern wir diese sogenannten Patrozinien in einem besonderen Gottesdienst.

Für St. Hubert wird dies am Sonntag, dem 4. November 2012 um  09.45 Uhr sein.

In St. Martin feiern wir am Sonntag, dem 11. November 2012 um 11.15 Uhr. Im Anschluss daran sind Sie herzlich eingeladen, im Pfarrheim zusammen zu kommen, den Eine-Welt-Basar zu besuchen  und zusammen zu bleiben. Für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt sein.

Mehr Informationen

Festgottesdienst in unserer Kirche um 11.15 Uhr, es singt der „Junge Chor Weinstock

Anschließend sind Sie alle herzlich eingeladen, im Pfarrheim St. Martin mit uns zu feiern. Der Eine-Welt-Kreis unserer Gemeinde bietet ein Mittagessen, Kaffee und Kuchen zu Gunsten unseres Projektes in Indonesien
an. In einem kleinen Basar können Sie interessante Dinge kaufen. Mit dem Erlös hieraus und den Einnahmen aus den regelmäßigen Türsammlungen in unserer Kirche, finanzieren wir die Schulausbildung eines Kindes in Gema Kasish in Indonesien.

Auch die Kinder des Kindergartens St. Martin werden uns gegen 14:00 Uhr wieder besuchen und uns ein Stückchen aus dem Leben des Hl Martin vorführen. Und, weil der 11.11. ist, werden wir sicher auch die Karnevalszeit einläuten und dabei wird Heinz Küppers uns behilflich sein.

Wir freuen uns auf Sie!
Marga Bourceau   Karin Linzenich   Gerta Hark

 

 

Für St. Elisabeth feiern wir am Sonntag, dem 18. November 2012 um 11.15 Uhr eine Familienmesse.

Herzliche Einladung zu diesen Gottesdiensten.

In Aktuell veröffentlicht | Ebenso getaggt , , | Kommentieren
© Pfarrei Christus unser Bruder | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Bildnachweise | Datenschutz