Tag-Archiv: St. Elisabeth

St. Elisabeth: Pfarrei übergibt ehemaligen Kirchenbau in neue Hände

elisa

Foto: Andrea Thoma

Die katholische Pfarrei Christus unser Bruder hat die ehemalige Kirche St. Elisabeth, Aachen am 01. Dezember 2016 in die Hände der St. Elisabeth VermögensverwaltungsGbR der Familie Hermanns gegeben. Pfarradministrator Pfarrer Rolf-Peter Cremer und Prof. Johannes Bartholomäus vom Kirchenvorstand überreichten aus diesem Anlass einen symbolischen Schlüssel an den Vertreter des Unternehmens, Norbert Hermanns.  Neben dem Sakralbau gehören auch das Kaplanhaus und zwei Gebäude an der Jülicher Straße zu dem Ensemble, für das derzeit ein Nutzungskonzept entwickelt wird.     

„Wir geben die Kirche mit Bedauern, aber in gute Hände ab und wünschen uns, dass neues Leben in das alte Gebäude einkehrt“, sagte Prof. Bartholomäus. Rolf-Peter Cremer verwies auf die vielen Emotionen: „Gehen Sie gut mit der Kirche um, da viele Herzen und Erinnerungen mit diesem Gotteshaus verbunden sind“, sagte der Pfarradministrator an die Adresse von Norbert Hermanns, der den Ball gerne aufnahm: „Wir sind uns der Verantwortung bewusst und werden mit dem Erbe dieses besonderen Gebäudes sehr behutsam umgehen.“

Die zwischen 1904 und 1907 erbaute Kirche war am 24. April 2016 im Rahmen einer heiligen Messe profaniert worden, nachdem die Pfarrei schon im Sommer 2012 beschließen musste, sich von ihr zu trennen und einen geeigneten Käufer zu suchen. Ein Workshop mit vielen Teilnehmern im Juni dieses Jahres hatte eine Reihe von Ideen für die künftige Nutzung erbracht. Damals war deutlich geworden, dass nicht eine einzelne, sondern verschiedene Nutzungen sinnvoll seien und von diesen Impulse für den Stadtteil ausgehen sollen.

In Aktuell veröffentlicht | Getaggt | Kommentieren

Zwischen Aachen Nord & Aachen Ost

spiritboxWir, engagierte Menschen in Aachen Nord und Aachen Ost laden Sie ein, gemeinsam mit uns nach neuen, frischen, innovativen Ideen zu suchen, wie das Gesicht von Kirche in Ihren Vierteln aussehen könnte. 

Dazu laden wir Sie herzlich ein: am 01.12.2016 um 18.00 Uhr in die SpiritBox Talstraße 1.

Was würden Sie gerne zusammen mit anderen Menschen tun?
Wo würden Sie sich gerne treffen?
Wie könnten für Sie interessante Angebote von Kirche aussehen? Lesen Sie mehr »

In Aktuell, Alle Termine veröffentlicht | Getaggt | Kommentare geschlossen

Entwidmung von St. Elisabeth

dsc1218

Foto: tomjue

Am Sonntag, 24. April 2016 wird um 10:00 Uhr in St. Elisabeth die letzte heilige Messe gefeiert werden. An anderer Stelle wurden bereits die Gründe genannt, die dazu führten, St. Elisabeth einer neuen Bestimmung übergeben zu müssen. An diesem Sonntag fallen in den anderen Kirchen unserer Pfarre keine weiteren Gottesdienste statt.

Der Entwidmungsgottesdienst wird musikalisch gestaltet durch den „alten“ Elisabeth-Chor unter der Leitung von Tim Raue, den Chor Weinstock (Leitung Christian Debald) und einem Mädchenchor unter der Leitung von Charlotte Kubasik).

Ab dem darauffolgenden Samstag, 30. April 2016 feiern wir die Vorabendmesse um 18:00 Uhr in St. Martin. Die Gottesdienstordnung bezüglich aller Kirchen und Uhrzeiten bleibt ansonsten bestehen. Wer Interesse an einem wöchentlichen Fahrdienst von St. Elisabeth nach St. Martin zur Abendmesse hat möge sich bitte im Pfarrbüro melden.

In Aktuell veröffentlicht | Getaggt | Kommentare geschlossen

St. Elisabeth – Was tut sich nun?

St. Elisabeth

Im Sommer 2012 musste unsere Pfarrei Christus unser Bruder im Rahmen des KIM Projekts (Kirchliches Immobilien Management) den schweren Entschluss fassen, das Kirchengebäude St. Elisabeth einer neuen Nutzung in anderer Hand zuzuführen, da ein langfristiger Erhalt des Gebäudes aus eigenen Mitteln nicht mehr zu finanzieren war und ist. Es folgte eine intensive und langwierige Suche nach einem Partner, der mit der Würde und der Geschichte dieses Gebäudes gut umgeht und eine angemessene Verwendung gewährleistet. Diesen Partner haben wir nun mit der Landmarken AG, Aachen, gefunden. Um eine nachhaltige Entwicklung des Kirchengebäudes zu erreichen, ist aus wirtschaftlichen Gründen die Einbindung in ein Gesamtkonzept erforderlich, in dessen Rahmen ebenfalls die umliegenden Gebäude, das Kaplanshaus sowie Jülicher Straße 68 und 70, an die Landmarken AG verkauft werden. Der Kindergarten, der wie bisher weiter betrieben wird, ist nicht vom Kaufvertrag berührt. Ein Konzept zur Fortführung der Jugendarbeit in der Kleinen Offenen Tür ist z. Zt. in Abstimmung mit dem Bistum.

Die Übergabe der verkauften Gebäude ist für den 1. Dezember 2016 vorgesehen. Die Entwidmung des Kirchengebäudes St. Elisabeth wird am Sonntag, 24. April 2016 im Rahmen der letzten Heiligen Messe erfolgen. Dann besteht auch Gelegenheit, Abschied von St. Elisabeth als geweihtem Kirchenbau zu nehmen. In kommender Zeit werden zu diesem Abschied noch weitere Informationen erfolgen. Das bisherige Gottesdienstangebot am Samstagabend werden wir in unserer Pfarrei jedoch aufrechterhalten.

Im Anschluss an die Entwidmung wird bis Ende November 2016 das „Hotel Total“ – ein neues Konzept von Hotel, das einen Treffpunkt für das Viertel darstellen und Langzeitarbeitslose und Flüchtlinge in den Betrieb einbinden will – für eine durch einen NRW-Landeswettbewerb geförderte Probephase einziehen. Ab August 2016 wird dann das Gebäude St. Elisabeth drei Monate lang seine Pforten für neugierige Übernachtungsgäste öffnen. Wir würden uns freuen, wenn das Konzept sich als tragfähig erweist und Zukunft hat.

Es ist schmerzlich, ein Kirchengebäude abgeben zu müssen. Alle Beteiligten haben sich den Entschluss nicht leicht gemacht. Nun wird dieser Entschluss umgesetzt, was manchen hart angehen wird. Wir glauben allerdings, die beste, machbare Lösung gefunden zu haben, und wünschen ein neues, erfülltes, wenn auch anderes Leben in und um St. Elisabeth.

Kirchenvorstand, GdG-Rat und Pastoralteam der Pfarrei Christus unser Bruder

In Aktuell veröffentlicht | Getaggt | Kommentieren

Adventlicher Basar am 23. November 2014

Die Kreativgruppe der Pfarre lädt am 23. November 2014 zu einem ideenreichen Basar im Jugendheim Regenbogen ein. Vielfältige Angebote mit adventlicher Note erwarten Sie: Adventskränze, Holzarbeiten, Puppen, Taschen ,Baumschmuck, selbstgestrickte Socken und, und, und…
Lesen Sie mehr »

In Aktuell veröffentlicht | Getaggt | Kommentare geschlossen
© Pfarrei Christus unser Bruder | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Bildnachweise | Datenschutz