Taufen in Christus unser Bruder – nicht nur für Kinder

Eng mit dem Pfingstfest verbunden ist auch die Taufe. Mit dem Fest der Taufe beginnt ein Weg. Die Gemeinschaft der Glaubenden feiert mit dem Täufling das öffentlich und ausdrücklich, was immer schon gilt und wahr ist: dass Gott diesen Menschen annimmt und liebt in seiner Einmaligkeit und Einzigartigkeit. Jeder Täufling wird mit seinem Namen im Namen Gottes getauft. Und jedem wird zugesprochen, was auch Jesus bei seiner Taufe zugesprochen wurde: „Du bist mein geliebtes Kind. An dir habe ich Gefallen gefunden.“ (Mk 1,11)

In unserer Pfarrei findet die Tauffeier als Gemeinschaftstaufe mit anderen Kindern und deren Familien statt. Die Anmeldung dazu erfolgen bitte über das Pfarrbüro, Telefon 0241/ 4136050.

In der Regel haben wir feste Tauftermine:

  • Am 1. Samstag eines Monats Taufe in St. Germanus
  • Am 2. Samstag eines Monats Taufe in St. Hubert
  • Evtl. weitere Termine nach Rücksprache

Bitte sprechen Sie uns an, vor allem auch dann, wenn Sie sich als erwachsener Mensch dazu entschließen möchten, sich taufen zu lassen. Denn immer mehr Menschen stellen sich als Erwachsene zum ersten Mal in ihrem Leben oder nach langer Zeit wieder neu die Frage nach Religion, Glaube und Kirche, manchmal herausgefordert durch einschneidende Erlebnisse, manchmal auch aus praktischen Erwägungen.

Dieser Beitrag wurde in Aktuell veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.
© Pfarrei Christus unser Bruder | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Bildnachweise | Datenschutz