Ein neuer Lebensabschnitt

Foto: David Hassenforder / pfarrbriefservice.de

Foto: David Hassenforder / pfarrbriefservice.de

Für zahlreiche Kinder und Jugendliche beginnt in diesen Tagen und Wochen ein neuer Lebensabschnitt: Der erste Tag im Kindergarten, die Einschulung, der Wechsel zur weiterführenden Schule, der Beginn von Ausbildung oder Studium. Damit verbunden sind Freude, Wünsche und Hoffnungen, aber auch Unsicherheit, ja Angst.

Das wiederum ist nicht neu. Schon ein altes irisches Segensgebet greift dies auf und sagt – in etwas abgewandelten Worten:

Gott sei vor dir, heute und morgen,
um dir den neuen Tag zu öffnen.

Gott sei neben dir, immer und ewig,
um dich zu lieben wie ein guter Freund.

Gott sei hinter dir, um dich zu stützen,
und du brauchst keine Angst zu haben.

Gott sei in dir, in deinem Herzen,
um dich zu trösten, wenn du allein bist.

Gott sei über dir, um dich zu segnen,
weil er dich liebt und immer für dich da ist.

So segne dich der allmächtige Gott,
der Vater, der Sohn und der Heilige Geist.
Amen.

Die Erfahrung dieses Segens wünscht allen, die etwas Neues beginnen,
Norbert Franzen

Dieser Beitrag wurde in Aktuell, Geistreich veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Trackbacks are closed, but you can post a comment.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*

© Pfarrei Christus unser Bruder | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Bildnachweise | Datenschutz