Kategorien-Archiv: Veranstaltungen

Orgeleinweihung und 1. Aachener Orgelherbst

Wie Sie vielleicht schon gehört oder gelesen haben, bekommt St. Hubert eine „neue“ Orgel, die, ver-einfacht gesagt, aus der Klais-Orgel aus St. Elisabeth und der Bach-Orgel aus St. Hubert entsteht. Wir freuen uns alle darauf, dass die „neue“ Orgel endlich erklingen wird. Das wird bei der Orgeleinweihung am Sonntag, 23. September 2018 um 9:45 Uhr im Rahmen eines Festhochamtes der Fall sein. Da die Orgel im Vordergrund stehen soll hat unser Kirchenmusiker Christian Debald den op. 16, die „Messe solennelle“ (Messe in cis-Moll) von Louis Vierne (Dr. J. Butz-Verlag 2103) ausgewählt. Dazu wurde auch ein Projektchor gegründet, der seit Mai dieses Jahres daran probt. Die musikalische Leitung wird Christian Debald übernehmen. Den anspruchsvollen Orgelpart wird Regionalkantor Thomas Linder (Aachen Stadt) übernehmen

Am selben Tag um 17:00 Uhr wird Domorganist Prof. Michael Hoppe das erste Konzert zum Auftakt des 1. Aachener Orgelherbstes an der Orgel geben.

Weitere Konzerte im Rahmen des 1. Aachener Orgelherbstes:

  • 30. September 2018, ab 13:00: Improvisationskurs mit Gereon Krahforst (Maria Laach) mit Abschlusskonzert um 18:30 Uhr
  • 07. Oktober 2018, 17:00 Uhr: Konzert mit Andreas Cavelius (Regionalkantor, Kirchenmusiker an St. Dionysius Krefeld)
  • 12. Oktober 2018, 19:00 Uhr: Konzert der C-Schüler der Regionen Aachen Stadt und Land
  • 14. Oktober 2018, 17:00 Uhr: „Voix céleste“ Romantische Musik für Orgel und Gesang mit Eva Nesselrath (Alt) und Kianhwa Djie (Orgel)
  • 21. Oktober 2018, 17:00 Uhr: Orgel PLUS Blech (Tuba) „Ach wenn ich tausend Zungen hätte“
  • 28. Oktober 2018, 17:00 Uhr: Orgel PLUS Stimme II: „Meisterwerke des Barock“ mit Marlies Buchmann (Sopran), Jonas Nobis (Trompete) und Christian Debald (Orgel)
  • 04. November 2018, 17:00 Uhr: Orgel PLUS Schlagwerk „Orgelfeuerwerk“ mit Stefan Madrzak (ehemaliger Kirchenmusiker in CuB, jetzt Kantor am St. Patrokli-Dom in Soest)

Es handelt sich bei allen Konzerten um „Gesprächskonzerte“ d. h. jeder der Künstler kommt zu Wort und wird zu seiner Person und einigen Werken je sein eigenen Berührungspunkte und Anekdoten erzählen.

Auch in Aktuell, Alle Termine veröffentlicht | Getaggt , , , | Kommentare geschlossen

Ihre Stimme für die neue Orgel – ein Projektchor

Zum Hochamt zur Orgeleinweihung am 23. September 2018 um 9:45 Uhr in St. Hubert ist ein klassischer Projektchor mit der „Messe solennelle“, op. 16, von Louis Vierne geplant.

Die Probentermine für dieses Hochamt beginnen im April und finden an unterschiedlichen Orten und zu verschiedenen Zeiten statt, um möglichst vielen Interessierten eine Teilnahme zu ermöglichen. Die Proben finden z. T. auch getrennt nach Frauen- und Männerstimmen statt.

Probentermine für den Projektchor

10.04. – Dienstag – 20:00 Uhr – St. Germanus, Regenbogen
21.04. – Samstag – 10:00 Uhr – St. Martin, Kirche
24.04. – Dienstag – 20:00 Uhr – St. Germanus, Regenbogen
05.05. – Samstag – 10:00 Uhr – St. Martin, Kirche
08.05. – Dienstag – 20:00 Uhr – St. Hubert, Arche
19.05. – Samstag – 10:00 Uhr – St. Martin, Kirche
29.05. – Dienstag – 20:00 Uhr – St. Germanus, Regenbogen
09.06. – Samstag – 10:00 Uhr – St. Martin, Kirche
12.06. – Dienstag – 20:00 Uhr – St. Germanus, Regenbogen
23.06. – Samstag – 10:00 Uhr – St. Martin, Kirche
26.06. – Dienstag – 20:00 Uhr – St. Germanus, Regenbogen
07.07. – Samstag – 10:00 Uhr – St. Martin, Kirche
10.07. – Dienstag – 20:00 Uhr – St. Hubert, Arche
28.08. – Dienstag – 20:00 Uhr – St. Hubert, Arche
01.09. – Samstag – 10:00 Uhr – St. Martin, Kirche
04.09. – Dienstag – 20:00 Uhr – St. Germanus, Regenbogen
15.09. – Samstag – 10:00 Uhr – St. Hubert
18.09. – Dienstag – 20:00 Uhr – St. Hubert
20.09. – Donnerstag – 20:00 Uhr – Generalprobe St. Hubert
23.09. – Sonntag – 09:00 Uhr – Einsingen St. Hubert

Für die Noten Louis Vierne, op. 16 „Messe solennelle“ (Dr. J. Butz Verlag) ist ein Kostenbeitrag in Höhe von EUR 5,00 erforderlich.

Anmeldung/Informationen bei:
Christian.Debald {at} christusunserbruder(.)de, 0160/96787522, oder in den Büros

Auch in Aktuell, Alle Termine veröffentlicht | Getaggt , , , | Kommentare geschlossen

Was das Gotteslob so hergibt…

Foto: didgeman_cc0-gemeinfrei_pixabay_pfarrbriefservice … und noch manches mehr…

Offenes Singen am 29. November

Unser Kirchenmusiker Christian Debald lädt am Mittwoch, den 29. November ab 20:00 Uhr in die Kirche St. Germanus zu einem offenen Singen ein. Unterstützt werden wir vom Chor Weinstock.

Wir werden einstimmig und auch mehrstimmig bekannte Lieder singen, neue Lieder lernen und alte Lieder neu entdecken.

Herzliche Einladung!

Auch in Aktuell, Alle Termine veröffentlicht | Getaggt , | Kommentare geschlossen

Nacht der Lichter & Ein Tag wie in Taizé

http://jugend-ac.kibac.de/kurse-und-angebote
Am 25. November um 20.00 Uhr findet die große „Nacht der Lichter“ im Dom zu Aachen statt. Die „Nacht der Lichter“ ist ein ökumenisches Abendgebet, das inhaltlich und musikalisch ähnlich gestaltet ist wie die Gebete der Gemeinschaft von Taizé in Frankreich. Die „Nacht der Lichter“ erfreut sich in der Region Aachen großer Beliebtheit und richtet sich vor allem an Jugendliche, Jugend-, Firm- und Konfirmandengruppen. Erwachsene sind aber auch herzlich willkommen. Unter den zahlreichen Besucher*innen sind auch dieses Jahr wieder verschie-dene repräsentative Vertreter der christlichen Kirchen und vielleicht sogar ein Bruder aus Taizé.

Die „Nacht der Lichter“ wird vorbereitet und veranstaltet von Jugendlichen und jungen Er-wachsenen einer ökumenischen Vorbereitungsgruppe mit Unterstützung durch die Abteilung „Kirchliche Jugendarbeit in den Regionen Aachen-Stadt und Aachen-Land“ im Bistum Aachen und der Jugendarbeit der evangelischen Kirche.

Nach der „Nacht der Lichter“ sind alle herzlich ins „Haus der Evangelischen Kirche“ in Aachen, Frère-Roger-Str. 8-10 (zwischen Annastraße und Gymnasium St. Leonhard) eingeladen. Dort besteht die Möglichkeit zu Gesprächen und Austausch.

Zur Nacht der Lichter ist keine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen auf www.jugend-ac.kibac.de/kurse-und-angebote

Im Vorfeld der „Nacht der Lichter“ gibt es dieses Jahr zum 10. Mal den „Tag wie in Taizé“. Am Samstag, den 25. November ab 09.00 Uhr sind Jugendliche und Junge Erwachsene herzlich in die Hauskirche kafarna:um (Hof 7) eingeladen. Das Programm ist angelehnt an den Tages-ablauf der Jugendlichen in Taizé mit Morgen- und Mittagsgebet, Bibeleinführung, Workshops und vielem mehr.

Nähere Infos und den Link zu Anmeldung gibt es hier: www.kafarnaum.de/tag-wie-in-taize/

Auch in Aktuell, Alle Termine veröffentlicht | Getaggt | Kommentare geschlossen

Herbstlieder

Foto: Verena N./ pixelio


Am Samstag, den 25. November, 16:00 Uhr werden im Sozialcafé Tabitas, St. Martin „Herbstlieder – Texte und Musik zum Mitsingen und Zuhören“ angeboten.

Herzliche Einladung!

Auch in Aktuell, Alle Termine veröffentlicht | Getaggt , | Kommentare geschlossen
© Pfarrei Christus unser Bruder | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Bildnachweise | Datenschutz