Tag-Archiv: Advent

Auf dem Weg zum Frieden

Bild: www.friedenslicht.de/friedenslicht

„Frieden braucht Vielfalt – zusammen für eine tolerante Gesellschaft“

Das Friedenslicht aus Bethlehem

Frieden zu schaffen ist gar nicht so einfach! Sei es im engsten Freundeskreis, in der Schule, auf der Arbeit oder auch nur mit sich selbst. Frieden zwischen verfeindeten Menschen und Nationen zu schaffen ist noch komplizierter. Die Herausforderung besteht darin, durchgehend daran zu arbeiten und trotz aller Hindernisse den Weg zum Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.

Auch in diesem Jahr wird wieder zu Weihnachten das Friedenslicht aus Bethlehem in unsere Gemeinden gebracht. Das Licht, das seit 1986 durch ein Kind in Betlehem an der Flamme in der Geburtsgrotte entzündet und dann durch Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus ganz Europa und darüber hinaus weitergereicht wird, ist längst zu einem besonderen Symbol in der Advents- und Weihnachtszeit geworden.

Am dritten Advent (16.12.2017) wird das Licht mit dem Zug in rund 30 Städte in ganz Deutschland gebracht. Am Aachener Hauptbahnhof wird es gegen 13.45 Uhr für die Diözese Aachen in Empfang genommen und in einer Prozession zur Aussendungsfeier in den Dom geleitet.

In unserer Pfarre wird das Friedenslicht am 4. Advent in der 11:15-Messe in St. Germanus und am Heiligen Abend sowohl in der Wortgottesfeier um 15:30 Uhr wie auch in der Familienchristmette um 18:00 Uhr in St. Hubert verteilt.

Bitte bringen Sie geeignete sturmsichere Laternen zum Transport mit!

In Aktuell, Alle Termine veröffentlicht | Ebenso getaggt , | Kommentare geschlossen

Zwei an einem Tag: Tannenbaumaktion 2018

Weitere Informationen

Tannenbäume Verlautenheide

Es gibt in der Pfarre natürlich wieder Gelegenheit, frische Tannenbäume als Basis für Ihren Christbaumschmuck zu bekommen. In diesem Jahr gleich zwei an einem Tag, am

Samstag, den 15.12.2018

:

In Verlautenheide…

… bietet die Pfadfinderinnenschaft PSG ab 10.00 Uhr frisch geschlagene Tannen an. Hier steht mit Blaufichten und Nordmanntannen von klein bis groß an der Kirche ein kleiner Wald für die Auswahl zur Verfügung.

Und in Haaren…

… bietet der Kindergarten ab 8.30 Uhr vor dem Jugendheim „Regenbogen“ Nordmanntannen gegen eine angemessene Spende (die Bäume werden von einem Händler eingekauft) als Grundlage für Ihren Christbaumschmuck an; die Spenden werden wieder für die Belange des Kindergartens eingesetzt. Innerhalb von Haaren wird ein Lieferservice von 12.00 bis 13.00 Uhr angeboten. Diese Aktion endet nach dem Motto „wenn keiner da dann alle weg!“

Herzliche Einladung, die pfarrinternen Möglichkeiten zu nutzen!

In Aktuell, Alle Termine veröffentlicht | Ebenso getaggt , , | Kommentare geschlossen

Roratemessen im Advent

Foto: Eigenproduktion


Tauet Himmel, von oben, ihr Wolken, regnet den Gerechten:
Es öffne sich die Erde und sprosse den Heiland hervor.
(Jes 45,8 EU)

Der Advent ist die Vorbereitungszeit auf die Ankunft Christi als Menschwerdung Gottes. Roratemessen bieten hierbei eine besondere Form des Gebets, sie stellen Maria in den Mittelpunkt, die den Sohn Gottes empfangen hat. Bei Kerzenschein zusammenkommen und sich in Gebet, Stille und Licht auf Weihnachten einstimmen hat mittlerweile bei uns Tradition. Auch in diesem Jahr werden wieder Termine angeboten:

  • am 04. Dezember
  • am 11. Dezember
  • am 18. Dezember

Alle Roratemessen finden in St. Germanus statt. Anschließend Frühstück im Regenbogen.

In Aktuell, Alle Termine veröffentlicht | Ebenso getaggt , , | Kommentare geschlossen

Tradition am 1. Adventssonntag

Der GdG-Rat Christus unser Bruder lädt wieder zum traditionellen Adventsessen am 1. Adventssonntag, den 02. Dezember 2018 nach der 11:15 Uhr-Messe in St. Germanus in das Pfarrheim „Regenbogen“ ein. Der Erlös des Adventsessens geht wie immer direkt an die Pfarrcaritas, die damit Hilfsbedürftige hier vor Ort in unserer Pfarrei Christus unser Bruder unterstützt.

In langjähriger Tradition wollen wir zum 1. Advent zusammenkommen und die Adventszeit gemeinsam bei einem guten Essen und netten Gesprächen bewusst beginnen. Kommen Sie allein oder mit der ganzen Familie, starten Sie mit uns in den Advent, erleben Sie Gemeinschaft und tun Sie gleichzeitig „ein gutes Werk“!

Wenn Sie uns zusätzlich unterstützen möchten, können Sie dies gerne mit der Spende eines Beitrags zum Buffet tun. Bitte melden Sie dies im Pfarrbüro (Tel.: 0241-4136050) an.

In Aktuell, Alle Termine veröffentlicht | Ebenso getaggt , , | Kommentare geschlossen

MarteMeo Angehörigenkurs

Foto: Jutta Rotter/ pixelio.de

Das Seniorenzentrum Am Haarbach bietet wieder einen Marte Meo-Angehörigenkurs an.

Marte Meo ist eine Methode, die von der Niederlän-derin Maria Aarts entwickelt wurde, um Kommunika-tionen, Beziehungen und Entwicklungen zu fördern. Der Begriff stammt aus dem Lateinischen und be-deutet so viel wie „Befähige mich es selbst zu tun“. Es verdeutlicht, dass diese Methode dazu ausge-richtet ist an vorhandene Stärken anzuknüpfen und Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Marte Meo kommt in den verschiedensten Bereichen zum Einsatz, beispielsweise in der Familienhilfe, der Suchthilfe, bei der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen und letztlich auch im Bereich der Altenarbeit. Von Marte Meo profitiert nicht nur in der Altenhilfe tätiges Fachpersonal – auch ehrenamtlich Tätige oder pflegende Angehörige können diese Methode anwenden und in ihr Entlastung finden.

Teil 1 des Kurses findet am 16.05. statt, Teil 2 am 12.06.2018, jeweils von 14:00 – 18:00 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen zu Marte Meo: Marte_Meo_Broschüre sowie auf der Webseite vom Seniorenzentrum www.amhaarbach.de/marte-meo

In Aktuell, Alle Termine veröffentlicht | Ebenso getaggt , | Kommentare geschlossen
© Pfarrei Christus unser Bruder | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Bildnachweise | Datenschutz