Tag-Archiv: Kirchenmusik

Hochamt mit der Choralschola

Foto: Chr. Debald


Am 25. November gestaltet die Choralschola um 11:15 Uhr das Hochamt in St. Germanus mit abend-fränkischem Choralgesang. Wer hier mitsingen möchte, ist zu den Proben freitags um 20:15 Uhr in St. Germanus, Chorraum, herzlich eingeladen.

Ihr Christian Debald

In Aktuell, Alle Termine, Veranstaltungen veröffentlicht | Ebenso getaggt | Kommentare geschlossen

großes Taizé-Gebet am 17. November 2018

Foto: http://www.christus-unser-bruder.de/?p=7289&preview=trueEigenproduktion

Wir laden alle Interessierten am 17.11.2018 zum großen Taizé-Gebet um 19:00 Uhr in St. Hubert, Verlautenheide ein. Nach dem Vorbild der ökume-nischen Gebetszeiten in der Communauté im kleinen französischen Ort Taizé (siehe auch www.taize.fr) wollen wir zum Gebet zusammenkommen, stille werden und für eine Stunde alles um uns herum vergessen. Das Gebet ist geprägt vom Gesang einfacher Lieder in vielen verschiedenen Sprachen. Gestaltet wird das große Gebet von den Jugend-chören der Pfarre. Wer gerne mitmusizieren möchte wende sich bitte an den Kirchenmusiker Christian Debald oder an Marlies Buchmann-Bechtold.

Herzliche Einladung!

Ihre/ Eure Messdiener von CuB

In Aktuell, Alle Termine, Veranstaltungen veröffentlicht | Ebenso getaggt | Kommentare geschlossen

Konzert der Chorgemeinschaft Haaren e. V.


Am 11. November um 17:00 Uhr führt die Chorgemeinschaft Haaren e. V. unter der Leitung von Katja Henkes-Rolle in der Kirche St. Germanus ein Konzert mit Werken von Zelenka, Händel, Mozart und Bach für Chor, Solisten und Orchester auf.

Herzliche Einladung!

In Aktuell, Alle Termine, Veranstaltungen veröffentlicht | Ebenso getaggt | Kommentare geschlossen

1. Aachener Orgelherbst: 8. Orgelkonzert

Das nächste Konzert aus der Reihe

Konzerte im Rahmen des 1. Aachener Orgelherbstes:

findet am 04. November 2018 um 17:00 Uhr statt. Dargeboten wird Orgel PLUS Schlagwerk:
ein „Orgelfeuerwerk“ mit Stefan Madrzak an der Orgel (ehemaliger Kirchenmusiker in CuB, jetzt Kantor am St. Patrokli-Dom in Soest) und Günter Bönner an den Percussions. Sie interpretieren in einem außergewöhnlichen Konzert auf spannende Weise Werke von Vinenzo Antonio Petrali, Fritz Spindler, Zsolt Gárdonyi, Wolfgang Amadé Mozart, Louis James Alfred Lefébure-Wély, Dmitri Schostakowitsch, Andreas Willscher und Jacque-Nicolas Lemmens.

Herzliche Einladung zur Orgel in St. Hubert

In Aktuell, Alle Termine, Veranstaltungen veröffentlicht | Ebenso getaggt , , | Kommentare geschlossen

Kirchenmusik zu Weihnachten: klassisch und modern

Foto: Timo Klostermeier / pixelio.de

Ja… auch in diesem Jahr kommt Weihnachten wieder früher als manch‘ einer denkt. Nur noch knappe sechs Wochen, dann heißt es wieder: Advent, Advent. Sind Sie bereits in den Vorberei-tungen? In den Geschäften gibt es aktuell die neueste Deko, und die leckeren Sachen liegen schon länger in den Regalen. Oder wollen Sie zunächst den Herbst genießen und dann langsam in die feierliche Zeit des Advents starten?

Manches für’s Fest benötigt etwas längere Vorbereitung. So soll es auch in diesem Jahr wieder verschiedene musikalische Angebote zu Weihnachten geben.

„Projektchor für die Christmette“

Wie im vergangenen Jahr will unser Kirchenmusiker Christian Debald mit einem Projektchor wieder in der nur mit Kerzenlicht erleuchteten Christmette um 23:00 Uhr in St. Germanus anglikanische Chormusik, z. B. von Rutter, Wilson und Willcocks zu Gehör bringen.

Die Proben hierfür starten ab dem 03. November und finden wöchentlich samstags jeweils um 10:00 Uhr in St. Martin statt. Bitte hierzu bei Interesse vorab beim Kirchenmusiker Christian Debald melden.

„Weihnachtsmitsingkonzert“

am 30. Dezember um 17:00 Uhr in St. Germanus.
Es werden Alte und Neue Weihnachtslieder aus aller Welt gesungen und besinnliche Texte vorgetragen. Genießen Sie dies in der wunderbaren Atmosphäre in der nur mit Kerzen erleuchteten Kirche. Wenn nicht bei dieser Gelegenheit, wann wäre dann eine wunderbare Zeit, Weihnachtslieder erklingen zu lassen und zu singen? Zu dieser Mitsing-Dämmerstunde bereits jetzt eine herzliche Einladung!

Sie möchten bei dem „Weihnachtsmitsingkonzert“ auch gerne aktiv mitwirken? Dazu haben Sie die Gelegenheit! Wenn Sie beispielsweise Ihr Lieblings-Weihnachtslied singen möchten, alleine oder mit Familie/ Freunden, wenn Sie eine Geschichte oder ein Gedicht haben, das Sie teilen möchten, dann melden Sie sich bitte bis spätestens eine Woche vorher beim Kirchenmusiker Herrn Debald (0160/96787522). Wir freuen uns über Ihre Vorschläge, Beiträge und Wünsche.

Über ein reges Mitmachen und Mitsingen freut sich
Ihr Kirchenmusiker Chr. Debald

In Aktuell, Alle Termine veröffentlicht | Ebenso getaggt , | Kommentare geschlossen
© Pfarrei Christus unser Bruder | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Bildnachweise | Datenschutz