Tag-Archiv: Musikprojekte

Moderner Projektchor Jazzmesse

Wir starten unseren ersten Versuch: Gemeinsam mit den Pfarreien und dem Kollegen Marcel van Westen aus Eilendorf werden wir in einigen Proben die „Missa in tempore incerto“ von Christoph Schönherr erarbeiten und im Hochamt am 16. Juni um 11:15 in St. Germanus und einem Konzert in St. Severin gemeinsam mit einem Star-Tenor und einer Band und Orchester aufführen.

Die erste Probe findet am 4. Mai um 10:00 in der Arche, Verlautenheide statt.

Weitere Informationen wie Termine, Probeorte etc. entnehmen Sie bitte den Flyern.

Herzliche Einladung an alle Interessierten!

Christian Debald

In Aktuell veröffentlicht | Ebenso getaggt , | Kommentare geschlossen

Konzert der Chorgemeinschaft Haaren e. V.


Am 11. November um 17:00 Uhr führt die Chorgemeinschaft Haaren e. V. unter der Leitung von Katja Henkes-Rolle in der Kirche St. Germanus ein Konzert mit Werken von Zelenka, Händel, Mozart und Bach für Chor, Solisten und Orchester auf.

Herzliche Einladung!

In Aktuell, Alle Termine, Veranstaltungen veröffentlicht | Ebenso getaggt | Kommentare geschlossen

1. Aachener Orgelherbst: 8. Orgelkonzert

Das nächste Konzert aus der Reihe

Konzerte im Rahmen des 1. Aachener Orgelherbstes:

findet am 04. November 2018 um 17:00 Uhr statt. Dargeboten wird Orgel PLUS Schlagwerk:
ein „Orgelfeuerwerk“ mit Stefan Madrzak an der Orgel (ehemaliger Kirchenmusiker in CuB, jetzt Kantor am St. Patrokli-Dom in Soest) und Günter Bönner an den Percussions. Sie interpretieren in einem außergewöhnlichen Konzert auf spannende Weise Werke von Vinenzo Antonio Petrali, Fritz Spindler, Zsolt Gárdonyi, Wolfgang Amadé Mozart, Louis James Alfred Lefébure-Wély, Dmitri Schostakowitsch, Andreas Willscher und Jacque-Nicolas Lemmens.

Herzliche Einladung zur Orgel in St. Hubert

In Aktuell, Alle Termine, Veranstaltungen veröffentlicht | Ebenso getaggt , , | Kommentare geschlossen

Kirchenmusik zu Weihnachten: klassisch und modern

Foto: Timo Klostermeier / pixelio.de

Ja… auch in diesem Jahr kommt Weihnachten wieder früher als manch‘ einer denkt. Nur noch knappe sechs Wochen, dann heißt es wieder: Advent, Advent. Sind Sie bereits in den Vorberei-tungen? In den Geschäften gibt es aktuell die neueste Deko, und die leckeren Sachen liegen schon länger in den Regalen. Oder wollen Sie zunächst den Herbst genießen und dann langsam in die feierliche Zeit des Advents starten?

Manches für’s Fest benötigt etwas längere Vorbereitung. So soll es auch in diesem Jahr wieder verschiedene musikalische Angebote zu Weihnachten geben.

„Projektchor für die Christmette“

Wie im vergangenen Jahr will unser Kirchenmusiker Christian Debald mit einem Projektchor wieder in der nur mit Kerzenlicht erleuchteten Christmette um 23:00 Uhr in St. Germanus anglikanische Chormusik, z. B. von Rutter, Wilson und Willcocks zu Gehör bringen.

Die Proben hierfür starten ab dem 03. November und finden wöchentlich samstags jeweils um 10:00 Uhr in St. Martin statt. Bitte hierzu bei Interesse vorab beim Kirchenmusiker Christian Debald melden.

„Weihnachtsmitsingkonzert“

am 30. Dezember um 17:00 Uhr in St. Germanus.
Es werden Alte und Neue Weihnachtslieder aus aller Welt gesungen und besinnliche Texte vorgetragen. Genießen Sie dies in der wunderbaren Atmosphäre in der nur mit Kerzen erleuchteten Kirche. Wenn nicht bei dieser Gelegenheit, wann wäre dann eine wunderbare Zeit, Weihnachtslieder erklingen zu lassen und zu singen? Zu dieser Mitsing-Dämmerstunde bereits jetzt eine herzliche Einladung!

Sie möchten bei dem „Weihnachtsmitsingkonzert“ auch gerne aktiv mitwirken? Dazu haben Sie die Gelegenheit! Wenn Sie beispielsweise Ihr Lieblings-Weihnachtslied singen möchten, alleine oder mit Familie/ Freunden, wenn Sie eine Geschichte oder ein Gedicht haben, das Sie teilen möchten, dann melden Sie sich bitte bis spätestens eine Woche vorher beim Kirchenmusiker Herrn Debald (0160/96787522). Wir freuen uns über Ihre Vorschläge, Beiträge und Wünsche.

Über ein reges Mitmachen und Mitsingen freut sich
Ihr Kirchenmusiker Chr. Debald

In Aktuell, Alle Termine veröffentlicht | Ebenso getaggt , | Kommentare geschlossen

Aachener Hände: Benefizkonzert am 01. November „Gemeinsam gegen Rassismus“

Am 01. November um 18:00 Uhr werden unter der Schirmherrschaft von Kulturdezernentin Susanne Schwier in St. Germanus in einem Benefizkonzert der „Aachener Hände“ für die Aktion

„Gemeinsam gegen Rassismus“

über ein Dutzend Musiker Werke von Bach, Händel, Rheinberger, Dvorak u.a. interpretieren.

Das Aachener Hände Projekt des SKM – Aachen ist 2014 mit dem Ziel gestartet, geflüchtete Jugendliche, die ohne ihre Familie in Aachen leben, zu unterstützen. Das Projekt vermittelt und begleitet Patenschaften unbegleiteter und minderjähriger Kinder und Jugendlichen. Die aufgegriffenen Kinder und Jugendlichen erhalten einen Vormund und werden vom Jugendamt betreut. Bei Erreichen der Volljährigkeit steht dem Jugendlichen kein Vormund mehr zur Seite und die Betreuung durch das Jugendamt wird zeitnah eingestellt. Die Jugendlichen müssen ihren Lebensweg ohne Unterstützung durch eine Bezugsperson gehen. Die bisherige erfolg-reiche Entwicklung der jungen Menschen (regelmäßiger Schulbesuch, Alltagsbewältigung, soziale Teilhabe) wird nur teilweise weitergeführt oder abgebrochen. Deswegen brauchen die Jugendlichen Hilfe. (aus: www.http://aachener-haende.de/)

In Aktuell, Alle Termine, Veranstaltungen veröffentlicht | Ebenso getaggt , | Kommentare geschlossen
© Pfarrei Christus unser Bruder | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Bildnachweise | Datenschutz